Detailansicht

Mama-Talk! - Video-Reihe und Workshop: Mütter (und Väter) reden offen über ihre Wünsche nach der Geburt | Gesundheitszentrum Porz (Köln)

Mama oder Papa sein und trotzdem ohne schlechtes Gewissen auch einmal an sich zu denken, ist kein Fehler. Das wissen auch Contanze von Poser und Dorte Ingensiep-Noack.

In ihrem Workshop "Zeit finden für mich – mit gutem Gewissen", ein Workshop für Mütter und Väter mit kleinen Kindern, geht es genau darum.

"Ein Kind zu bekommen, stellt unser bisheriges Leben auf den Kopf. Wir schenken ihm unsere Liebe und Aufmerksamkeit und geben alles, um eine gute Mutter/ein guter Vater zu sein. Nicht selten geraten dabei eigene Bedürfnisse aus dem Blick. Liebgewordene Gewohnheiten werden hintenangestellt. Dabei wollen und brauchen unsere Kinder Eltern, die auch zufrieden mit sich selbst sind", sagen Constanze und Dorte.

Im zweiteiligen Workshop (jeweils 2 Stunden) wird vermittelt, wie man Bedürfnissen mehr Aufmerksamkeit schenken kann und diese in Einklang mit dem Familienleben gebracht werden können.

Zwei Termine stehen an: ein Online-Workshop und ein Termin vor Ort im Gesundheitszentrum am 23. August.

Und hier gibt es die nötigen Infos: dorte@pluseinskommunikation.com und Telefon 0177 4216993; cvp@kommposer.de und Telefon 0170 3437528.

Was wünschen sich Mamas und Papas denn so nach der Geburt? Hier gibt es die Antwort per Video-Reihe "Mama-Talk" .

Zurück

Gesundheitszentrum
im Krankenhaus Porz am Rhein

Urbacher Weg 25 | 51149 Köln
(02203) 566-1709
(02203) 566-1710
gesundheitszentrum@khporz.de

Kurszeiten:

Täglich von 07:30 bis 22:00 Uhr.

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr - dienstags und donnerstags bis 16:00 Uhr.