Kindergesundheit
Kindergesundheit / Aikido für Kinder - ab 6 Jahren

Aikido hat seinen Ursprung in den traditionellen japanischen Kampfkünsten, genannt Budo. Hierzu gehören etwa Jiu Jitsu, Judo, Karate, Aikido, Sumo oder auch Kendo.

Das Besondere am Aikido ist seine betont defensive und verantwortungsbetonte Ausübung. Aikido lehrt eine möglichst gewaltlose Selbstverteidigung im gegenseitigen Respekt der Beteiligten. Das Wort Aikido setzt sich hierbei aus verschiedenen Begrifflichkeiten zusammen:

Ai: inneres Gleichgewicht und Harmonie
Ki: geistige Kraft und universelle Lebensenergie
Do: der Weg und das Prinzip

Aikido basiert auf eleganten und fließenden Bewegungen. Hierzu zählen Wurf-, Hebel- und Haltetechniken. In unseren Kursen werden Ihnen diese umfassend vermittelt. Auch das richtige Fallen steht im Mittelpunkt der Übungen. Mit fortschreitendem Training wird der Fokus vermehrt von Körperkraft hin zu Genauigkeit, Beweglichkeit und Konzentration verlagert.

Unser Kurs "Aikido für Kinder ab 6 Jahren" ist speziell auf junge Teilnehmer zugeschnitten. Das Selbstbewusstsein, sowie Abwehrtechniken zur Eigenverteidigung werden geschult.

allenur buchbare Kurse anzeigen


Mit einem Mit einem HÄKCHEN markierte Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert markierte Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Wir beraten Sie gerne...
Anmeldung nur noch auf der Warteliste.

Gesundheitszentrum
im Krankenhaus Porz am Rhein

Urbacher Weg 25 | 51149 Köln
(02203) 566-1709
(02203) 566-1710
gesundheitszentrum@khporz.de

Kurszeiten:

Täglich von 07:30 bis 22:00 Uhr.

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr - dienstags und donnerstags bis 16:00 Uhr.