Detailansicht

Stabilität schaffen, Bindungen stärken: zur Wichtigkeit von Routinen im Familienleben | Tipps der Elternschule im Gesundheitszentrum Köln-Porz |   Elternschule: Tipps für Mamas und Papas

Unsere Reihe mit Tipps vom Team unserer Elternschule. Diesmal werfen wir einen Blick auf ein Thema, das seinen Platz im Alltag haben sollte: Routinen im Familienleben. Der Aufbau von regelmäßigen Abläufen für das Kind kann nicht nur dabei helfen, den Alltag zu organisieren, sondern auch eine stabile Umgebung schaffen - ein Punkt, der für Kinder von entscheidender Bedeutung ist.

Der Nutzen von Routinen für Kinder

Routinen geben Kindern ein Gefühl von Sicherheit und Vorhersehbarkeit. Wenn Kinder wissen, was als Nächstes kommt, fühlen sie sich sicher und geborgen. Dies ist besonders wichtig für kleinere Kinder, die die Welt um sich herum erst entdecken.

Routinen helfen, die Unsicherheiten des Alltags zu minimieren.

Tagesablauf und Schlafenszeiten

Etabliert feste Zeiten für Mahlzeiten, Hausaufgaben und Spielzeiten sind wichtig für Kinder. Wobei: Eigentlich sind strukturierte Tagesabläufe für alle wichtig. Für Kinder sind besonders Schlafenszeiten von großer Bedeutung. Ein regelmäßiger Schlafzyklus fördert nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch die kognitive Entwicklung.

Rituale vor dem Schlafengehen

Rituale vor dem Schlafengehen sind eine besondere Form von Routinen, die eine ruhige Übergangszeit schaffen. Dies könnte das Vorlesen einer Gute-Nacht-Geschichte, das Singen eines Schlaflieds oder das gemeinsame Sprechen von positiven Erlebnissen des Tages beinhalten. Solche Rituale helfen, eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen und die Bindung zwischen Eltern und Kindern zu stärken.

Flexibel bleiben trotz aller Routine

Obwohl Routinen wichtig sind, ist es genauso wichtig, flexibel zu bleiben. Das Leben ist nicht immer vorhersehbar, und es ist in Ordnung, von der Routine abzuweichen, wenn besondere Ereignisse auftreten.

Denn Flexibilität lehrt Kinder, sich an verschiedene Situationen anzupassen und fördert ihre emotionale Intelligenz.

Gemeinsame Aktivitäten als fester Bestandteil

Egal, ob es sich um wöchentliche Spieleabende, gemeinsame Ausflüge oder Kochen als Familie handelt. Regelmäßig gemeinsame Aktivitäten im Familienalltag sind wichtig - solche Aktivitäten schaffen ganz nebenbei auch positive Erinnerungen und stärken das Familienband.

Kommunikation und Planung als Schlüssel

Die Einführung und Aufrechterhaltung von Routinen erfordert Kommunikation und Planung innerhalb der Familie. Eltern sollten gemeinsam besprechen, welche Abläufe sinnvoll sind und wie sie am besten umgesetzt werden können. Denn: Wichtig ist Einigkeit der Eltern beim Erziehen. Zudem ermöglicht es auch jedem Familienmitglied seinen Beitrag zu leisten.

 

Zurück

Gesundheitszentrum
im Krankenhaus Porz am Rhein

Urbacher Weg 25 | 51149 Köln
02203 566 1709
gesundheitszentrum@khporz.de

Kurszeiten:

Täglich von 7:30 bis 22 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr

Freitag von 9 bis 12 Uhr

*Gemäß § 4 Abs. 22b des Umsatzsteuergesetzes (UStG) sind wir der Umsatzsteuer befreit.