Detailansicht

Wie Tanzen dem Körper Gutes tun kann - Der neue #GZPodcast mit Nina Rudolf & Clara Schneider von L'esprit danse | Gesundheitszentrum Porz (Köln)

Nina Rudolf und Clara Schneider haben L'esprit danse gegründet. Beide sagen: Jeder Mensch kann tanzen, unabhängig von Vorerfahrung oder Körperlichkeit.

Tanzen ist interkulturell und inklusiv. Es löst Differenzen auf und schafft Verbindungen. Mit L'esprit danse möchten sie mit einer Kombination von körper- und tanztherapeutischen Elementen und urbanem Tanz die persönliche Entfaltung der Teilnehmenden anstoßen.

Lars Göllnitz haben sie im neuen #GZPodcast berichtet, wie sie selbst zum Tanzen gekommen sind, und wie Tanzen dem Menschen gut tun kann.

Den Podcast in voller Länge gibt es bei <link https: open.spotify.com episode _blank>Spotify, <link https: podcasts.apple.com us podcast wie-tanzen-dem-körper-gutes-tun-kann-gzpodcast-mit _blank>Apple Podcasts und <link https: podcasts.google.com feed ahr0chm6ly9hbmnob3iuzm0vcy8zytdmyjywoc9wb2rjyxn0l3jzcw="=" _blank>Google Podcasts, zudem bei <link https: www.youtube.com _blank>YouTube.

Zurück

Gesundheitszentrum
im Krankenhaus Porz am Rhein

Urbacher Weg 25 | 51149 Köln
02203 566 1709
gesundheitszentrum@khporz.de

Kurszeiten:

Täglich von 7:30 bis 22 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr
Freitag von 10 bis 13:00 Uhr